Erfolg für die U 12 des MSV Börde, der neue Hallenmeister der D Junioren kommt aus der Harsdorferstraße

Mit den Plätzen eins und zwei ging am Samstag (05.01.2019) die Stadthallenmeisterschaft der D Junioren, die zum ersten Mal nach Futsal-Regeln gespielt wurden, für den MSV Börde erfolgreich zu Ende.

Die D II (U 12) des MSV Börde von Oliver Barnkow und Florian Bock konnte die Hallenmeisterschaft vor der D I (U 13) des MSV Börde unter Leitung von Marcus Bawol und Michael Kniep erringen. Der Dritte Platz ging an FCM III.

Gleich zu Beginn des Turnieres standen sich beide Teams des MSV Börde gegenüber. Die Partie konnte die D II mit 1:0 für sich entscheidenden. Mit einem Schreck ging das Turnier für die D II dann weiter. Zwei Spieler mussten sich in der Pause übergeben und konnten teilweise gar nicht mehr am Turnier teilnehmen. Mit einem Sieg gegen die Landesligamannschaft des SV Arminia und einem Unentschieden gegen den FCM, konnte die D 2 dann im abschließenden Spiel gegen BesiegDas die Meisterschaft durch ein ungefährdetes 3:1 sichern. Da die D 1 vorher ebenfalls gegen den FCM unentschieden spielte hätte im letzten Spiel schon ein Unentschieden gereicht.

„Wir sind unheimlich Stolz auf die Jungs. Ein toller Erfolg. Im ganzen Turnier haben die Jungs unglaublichen Einsatz gezeigt gerade nachdem Ermal und Ete ausgefallen waren. Sie haben auch nachgewiesen, dass sie Fußball spielen können. Vielleicht hätten es das ein oder andere Tor mehr sein müssen. “ meinten dann auch die Trainer des neuen Hallenmeisters.

O.B.

Drucken E-Mail

Anfahrt zu uns

Abteilungen

Newsflash

Anschrift

MSV Börde 1949 e.V.
Harsdorfer Str. 47

39110 Magdeburg

+49 391 7335318
kontakt@msv-boerde.de
Mo-Fr: 10.00 - 18.00